Sonntag schützen – Post teilen!

20150303_sonntagsallianz_de

3. März 2015 – Zum europäischen Tag des arbeitsfreien Sonntags am 3. März ruft die Sonntagsallianz dazu auf, den Sonntag zu schützen und diese Botschaft weiter zu verbreiten. Der Bundesrat hat am 18. Februar entschieden, in auf Touristen ausgerichteten Einkaufszentren Sonntagsarbeit zu erlauben. Aus Angst vor einem Referendum erliess der Bundesrat diese Aufweichung des Sonntagsarbeitsverbots per Verordnung.

Es gibt weitere Pläne, den arbeitsfreien Sonntag Schritt für Schritt abzuschaffen. Eine Motion der Grünliberalen verlangt, Sonntagsarbeit in allen Geschäften mit einer Verkaufsfläche bis zu 120m2 zu erlauben. Die Tourismus-Lobby verlangt, dass alle Geschäfte in den Stadtzentren künftig am Sonntag Personal beschäftigen dürfen. Alle Vorschläge haben ein Ziel: Der Sonntag soll für immer mehr Menschen zu einem normalen Arbeitstag werden.

Dabei wird vergessen, dass die Menschen einen allgemeinen Ruhetag brauchen – für ihre Gesundheit, für ihr Gleichgewicht und für soziale, familiäre oder religiöse Aktivitäten. Teile diesen Post zum europäischen Tag des arbeitsfreien Sonntags mit Deinen Facebook-Freunden. Tritt der Sonntagsallianz bei, um den arbeitsfreien Sonntag zu schützen: www.sonntagsallianz.ch und https://www.facebook.com/Sonntagsallianz

Comments are closed.